Haar Update


Schon vor einigen Monaten habe ich entschieden mir meine Haare für längere Zeit mal nicht mehr zu färben. Zusätzlich habe ich einige, auch neue Produkte ausprobiert und ich möchte jetzt auch ein bisschen was davon mit euch teilen.


Zuerst zu meiner Haarfarbe. Das letzte Mal habe ich mir die Haare Anfang Jänner gefärbt, das war vor fast 4 Monaten. Damals habe ich zum Testen eine Casting Creme Gloss Haarfarbe zugeschickt bekommen (nach einem Gewinnspiel) und war sehr zufrieden damit. Ihr könnt den genauen Bericht mit Vorher-Nachher-Fotos dazu hier nachlesen. Die Farbe hat sich sehr gleichmäßig ausgewaschen und sehen auch nach so langer Zeit noch schön aus. Da meine Naturhaarfarbe auch dunkelbraun (aber sehr kühl/aschig) ist, fällt der Ansatz zum Glück nicht so auf.

Weiter zur Haarpflege. Meistens lasse ich meine Haare lufttrocknen, aber manchmal habe ich Lust auf Veränderung und glätte mir die Haare. Dafür dachte ich mir vor Kurzem ich sehe mich nach einem Hitzeschutz um und da ich grundsätzlich sehr begeistert von John Frieda bin habe ich mir den Hitzeschirm Hitzeschutzspray geholt. Leider kann ich diesen gar nicht leiden! Meine Haare verkleben total und verlieren jegliche weiche Struktur. Normalerweise kann ich gerade beim Glätten den Frizz "rausbügeln" aber der Spray macht meine Haare leider nicht schön. Ob es als Hitzeschutz funktioniert weiß ich nicht, für meine Locken ist es aber gar nichts.


Weiter jetzt mit L'Oreal Botanicals, die ich vor Kurzem hauptsächlich bei den sogenannten Influencern gesehen habe. Da meine Haare aber sehr sensibel sind und ich gerne besondere Sachen ausprobiere habe ich zuerst die Saflorblüte, Reiche Nährung Maske mitgenommen. Ich habe die Kur jetzt seit mehreren Wochen schon verwendet und bin jedes Mal wieder begeistert! Man muss sie nur für 3 Minuten einwirken lassen und meine Haare werden danach immer richtig weich. Bei Bipa kostet die Maske derzeit 7,95€ und da ich pro Anwendung nicht viel verwende hält sie schon sehr lange und ist für mich den Preis wert.


Und da ich so begeistert von der Maske bin habe ich mir letztens auch das passende Shampoo und den Conditioner dazu geholt, da ich diese aber noch nicht verwendet habe kann ich dazu nichts sagen. Hat jemand von euch Botanicals Produkte verwendet und hat eine Meinung dazu? Lasst mir gerne einen Kommentar da!


Ein sehr alter Favorit von mir ist die Pantene Pro-V Locken Pur Reihe, die allerdings recht schwierig zu bekommen ist. Auf dem Bild seht ihr ein spanisches Shampoo, das ich mir im letzten Urlaub mitgenommen habe. Leider konnte ich es in letzter Zeit nirgends finden.
Ein zweites Produkt ist die Locken Reihe von Dove, die ich auch super finde aber genauso wenig irgendwo finden kann. Vielleicht wurde es eingestellt, was ich ziemlich Schade finden würde, da Locken-Produkte so schon schwer zu bekommen sind.


Mein absoluter heiliger Gral ist die Tägliche Wunderkur von John Frieda Frizz Ease. Dieser Pflegespray hilft mir nach jeder Haarwäsche mit der Bürste durchzukommen und dabei meine Locken nicht zu zerstören. Ich habe schon unzählige davon verbraucht und sogar derzeit 3 (fast) leere Flaschen daheim (teils mit Wasser verdünnt). Kann mir meine Haare gar nicht ohne diesen Spray vorstellen und falls ich doch mal verzichten muss werden die Locken nicht schön. Diese Pflege kostet bei Bipa 8,95€, ist also nicht günstig, weswegen ich es meist bei Aktionen oder in Deutschland kaufe.


Jetzt wisst ihr wieder ein bisschen mehr von meinen Haare und meiner Haarpflege. Dazu möchte ich noch erwähnen, dass meine Locken so sensibel sind, dass ich meine Shampoo und Conditioner immer abwechsle. Ich versuche tatsächlich nie zwei mal hintereinander dasselbe zu verwenden und habe deswegen auch mehrere verschiedene Zuhause. Aus Erfahrung weiß ich, dass Abwechslung meinen Haaren gut tut und schon zwei Wochen mit derselben Pflege totalen Frizz und keine schönen Locken erzeugt.

Es kann natürlich sein, dass für euch einige dieser Produkte nicht funktionieren und dafür andere, die ich nicht leiden kann. Da nicht jeder dieselben Haare hat ist Haarpflege relativ schwierig weiterzuempfehlen.
Falls ihr aber lockige Haaren habt, die genauso wie meine sehr empfindlich sind, könnt ihr da vielleicht ein paar neue Produkte entdecken. Ansonsten lasst mir gerne da, was ihr so verwendet und worauf ihr schwört!!

Ich möchte jedenfalls meine Haare so lange wie möglich nicht färben, was natürlich im Sommer schwieriger wird, da sie schnell ausbleichen. Die Haarfarbe kann ich euch aber auch empfehlen!

Alles Liebe,
Mina
X


Kommentare